Betreuungs-Abo

Schnelle und unbürokratische Hilfe bei der Lösung von Problemen – telefonisch oder remote. Dauert die Lösung nur wenige Minuten, müssen wir nicht dokumentieren und verrechnen. 

Highlight: günstigere Stundenpakete und 20% Nachlass auf alle MaxSupport-Packages!

Generell gibt es zwei Arten von Support: proaktiv und reaktiv - wir bieten beide Geschmacksrichtungen an. 

Allerdings reden wir lieber über die proaktive Variante, da sie meist mehr Weitsicht und Fehler-Vermeidung im Voraus mit sich bringt. 

Je nach Alter und Vielfalt der eingesetzten Technologien ist man auf das Funktionieren derselben angewiesen. 

 

Beim Betreuungs-Abo haben wir diese immer im Blick - sei es das Backup-Protokoll, die eingesetzten Systeme oder potentielle Gefahren. Wir weisen auf solche im Ernstfall hin und setzen in Abstimmung mit dem Kunden Gegenmaßnahmen. 

 

Eine wirkliche Besonderheit ist die Möglichkeit, schnelle und unbürokratische Hilfe bei der Lösung von Problemen zu bekommen (telefonisch oder mit unserem Remote-Tool). Sollte diese nicht länger als ein paar Minuten dauern, wird der Einsatz nicht verrechnet. Und zwar unabhängig davon, wie oft ein solcher just in time Support pro Monat anfällt. Warum wir das machen? Es erspart uns aufwändige Dokumentation der jeweiligen Support-Fälle, die wir wiederum verrechnen müssten. Und so ist es eine win win Situation. 

 

Eine weitere (potentielle) proaktive Maßnahme ist ein regelmäßiger Jour fixe, der – in Kombination mit einem (wirklich supersimplen;-) Ticketing-System – die an diesem Termin anzufallenden Arbeiten im Vorfeld auflistet und transparent macht. Und auch so profitieren beide Seiten davon.

 

Last but not least beinhaltet das Betreuungs-Abo einen Nachlaß von 20% auf alle angebotenen Packages. So gesehen ein Angebot, das man nicht ablehnen kann...!